Basilisk

Basilisk


4 Recken aus dem Schwarzen Wald
wandelnd auf dunklen Pfaden,
die einst aus der Düsternis
in´s Licht führen werden ...

Neues Album erscheint März 2015 !!!


Album: Traumland

Traumland

Das aktuellste Werk von Basilisk. Offizieller Release am 12.6.2015!

Das Album ist dann physisch und digital u.a. bei Amazon, iTunes, Weltbild, Out of Line u.v.a. weltweit erhältlich.

Hier gibt es alle Songs zum reinhören sowie alle Informationen über Basilisk:
http://home.echozone.rock-promotion.com/?band=basilisk

Produktinfo Traumland:
Die süddeutschen Dunkel-Metaller von Basilisk lassen auf ihrem jüngsten Werk „Traumland“ wieder jede Menge Spielraum, um der Phantasie freien Lauf zu lassen. Denn die vier Musiker aus dem Schwarzwald beschäftigen sich mit genau dieser, nie ganz greifbaren Zwischenwelt, jenseits von Traum und Realität. Wie eine musikalische Reise durch die Irrungen und Wirrungen der menschlichen Seele muten die 13 Songs des Albums an. Aufgenommen wurde in Eigenregie, wobei sehr viel Wert auf eine authentische Produktion gelegt wurde.
Bass und Drums eröffnen den Reigen bei „My Dying world“, einem Lied über unerfüllte Liebe und Hoffnungslosigkeit. Das folgende „Schattenreich“, welches nach einer Alptraum-Nacht musikalisch treibend und aufbauend schon wieder etwas Hoffnung verspricht, wird gleich im Anschluss durch den eher doomig-schleppenden Titel „A man´s last stand“ noch untermauert. Es folgt der Titelsong „Traumland“, eine Metal-Ballade, die viel Platz für Gefühl lässt und deren Refrain Kraft und Zuversicht verspricht. „Verstanden“ zeigt, daß Liebe und Schmerz untrennbar miteinander verbunden sind. Diese zwei Seiten kommen sich hier im Wechselspiel von wavigen Sounds und knallenden Metal-Riffs in´s Kreuzfeuer. Fast schon technomäßig kommt das „Ship under black flag“ daher, um jedoch rockig und mit einem Gitarrensolo zu enden. Heroisch folgt „Die Zeit“ und entführt den Zuhörer in eine düstere Schlachtenwelt. Die Drums stehen bei „Love hates me“ im Vordergrund und sorgen im 6/8-Takt für eine spannungsvolle Atmosphäre. Düster und ohne Hoffnung, im Sterben liegend wird bei „Delirium“ das sinnlose Leben ohne den geliebten Partner beschrieben. Eine alte Spieluhr erklingt, ein Song über die Sinnlosigkeit des Krieges folgt. Die „Dreary angels“ sammeln die Toten ein, während zwischendurch ein orientalischer Part die Brücke zum aktuellen Geschehen auf dieser Welt schlägt. Mit „Illusions of myself“ folgt ein hymnischer Song, der die Scheinwelt aufzeigt, die man um sich aufbaut. Falcos “Out of the dark“ spricht den Musikern einfach aus der Seele und steht stellvertretend für die Philosophie von Basilisk. „Der Pakt“ beschließt die CD als mittelalterlich angehauchtes Stück, wo die Liebe schließlich über den Teufel siegt.


Tracklist:

01 My dying world
02 Schattenreich
03 A man´s last stand
04 Traumland
05 Verstanden
06 Ship under black flag
07 Die Zeit
08 Love hates me
09 Delirium
10 Dreary angels
11 Illusions of myself
12 Out of the dark
13 Der Pakt
01.
2:47 Min

Album: Rote Tränen

Rote Tränen

13 neue Songs im neuen Line-up, VÖ Mai 2010

Tracklist:

01 Fire of nations
02 Schicksal
03 Rote Tränen
04 Night of souls
05 Despair
06 Kalter Atem
07 Herrscher der Nacht
08 Hexentanz
09 Don't pray
10 Psycho
11 Spiele der Macht
12 Freitod
13 Angel Eyes

Erhältlich u.a. bei www.amazon.de, auch als download
01.
Angel Eyes
True Metal - Juli 2011
6:25 Min
02.
4:37 Min

Single: Empor

Empor

4 Track Mini CD VÖ Nov. 2006


Tracklist:

1. Heut Nacht
2. Universe
3. Destroy
4. Gottes Krieger

Erhältlich u.a. www.amazon.de

Album: Dark Seasons

Dark Seasons

VÖ Mai 2006
Produced and Copyright by Basilisk

Tracklist:
Greed of war
Dark seasons
Tears of a rainbow
Search
Am Abgrund
Inkarnation
Fear
Bis in den Tod
Heile mich
Ferne Sehnsucht
Seelenlos
Believe
Crying child

Erhältlich u.a. bei www.amazon.de, auch als download
01.
Empfehlung am 13.12.2009
3:41 Min

Album: ... between light and shadow

... between light and shadow

Das zweite Werk von Basilisk. VÖ 12/2001

Erhältlich unter www.basilisk.de

Tracklist:
1. Dämmerung
2. Leaving Sun
3. Vampire
4. Sense of Words
5. Dark Side of Moon
6. New Harmony
7. Dorothea
8. Fantasy
01.
Dämmerung
Gothic Metal - Januar 2005
4:14 Min

Album: In the room of lights

In the room of lights

Basilisk´s Erstling von 1997

Erhältlich unter www.basilisk.de !!!

Tracklist:
1. Excellent Nothing
2. Blindensee
3. Worte des Zorns
4. Desperation
6. Und auch der Himmel brennt
01.
6:48 Min
Aufrufe 21013 mal aufgerufen
Hörzeit 193:45:02 Stunden angehört    Klicks 60283 mal angehört


Account melden